Willkommen bei der Legatrain Akademie

für Legasthenie- und Dyskalkulietherapie in Erlangen!

Aktuell: Neuer BVL-Kurs September 2016, Frühbucherrabatt beachten!

Wir bieten seit 2011 Pädagogen, Psychologen, ErzieherInnen und Kollegen aus sozialen Berufen,
Weiterbildungen im Bereich Legasthenie und Dyskalkulie.
Neben Fortbildungen in Form von Workshops bieten wir speziell eine zertifizierte Ausbildung zum Legasthenie- und Dyskalkulietherapeuten an. Seit September 2014 können Sie auch den Fernkurs „Grundkompetenz in Legasthenie- und Dyskalkulietherapie“ absolvieren. Den Kern der Fortbildung bildet die ganzheitliche Legatrain-Methode. Da der Bedarf an qualifizierten Therapeuten nach wie vor hoch ist, können unsere Absolventen mit guten Berufschancen rechnen.

Ist eine Weiterbildung in diesem Bereich sinnvoll?

Viele Kinder und Jugendliche leiden an einer Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie) oder einer Rechenstörung (Dyskalkulie). Die gesamte schulische Laufbahn bzw. der berufliche Werdegang der Betroffenen werden dadurch negativ beeinflusst. Nicht selten kommen zu Problemen im Symptombereich (Lesen, Schreiben, Rechnen) auch psychische und/oder psychosomatische Störungen hinzu. Das führt zu einem steigenden Bedarf an hoch qualifizierten Fachkräften.

Interessiert?

Weitere Informationen bekommen Sie online oder durch unsere Infomappe, die wir Ihnen gerne zuschicken. Für Ihre Fragen stehen wir stets zur Verfügung. Sie erreichen uns am einfachsten per Telefon oder e-mail.

Dr. Nina Hellwig – Leitung der Legatrain Akademie

zfu-zulassung-fernkurs