Ausbildung zum Legasthenietherapeuten

Im Laufe der Ausbildung werden nicht nur theoretische Kenntnisse zu Legasthenie vermittelt, sondern die gesamte Behandlungsmethode weitergegeben, durch die den Betroffenen in unseren Legatrain-Praxen seit über 10 Jahren sehr erfolgreich geholfen wird.


Die ganzheitliche Methode umfasst die Förderung der legasthenen Menschen und schließt folgende Bereiche ein: Konzentration, Wahrnehmung, Symptom, psychische Stabilität. Unter der Arbeit am Symptom versteht sich die eigentliche Lese-, Rechtschreib- oder Rechenförderung. Näheres zum Berufsbild eines Legasthenietherapeuten finden sie hier.