Ausbildung zum Dyskalkulietherapeuten

Im Laufe der Ausbildung werden nicht nur theoretische Kenntnisse zu Dyskalkulie vermittelt, sondern die gesamte Behandlungsmethode weitergegeben, durch die den Betroffenen in unseren Legatrain-Praxen seit über 10 Jahren sehr erfolgreich geholfen wird.


Die ganzheitliche Methode umfasst die Förderung der dyskalkulen Menschen und schließt folgende Bereiche ein: Konzentration, Wahrnehmung, Symptom, psychische Stabilität. Unter der Arbeit am Symptom versteht sich die eigentliche Arbeit an der Rechenproblematik.  Näheres zum Berufsbild eines Dyskalkulietherapeuten finden sie hier.

Informationen zur Ausbildung

Weitergehende Informationen sowie die Curricula bekommen Sie in der Info-Mappe, die wir Ihnen auf Wunsch zuschicken.